| | | |

A Global Leader in Engineered Materials and
Optoelectronic Components
 
  CO2-Laseroptiken / Bandselektive Resonatoroptiken für CO2-Lasersysteme
Bandselektive Resonatoroptiken für CO2-Lasersysteme
Band-Selektive Resonatoroptiken

Die meisten CO2-Laser arbeiten auf einer Wellenlänge von 10,6 µm. Diese Wellenlänge eignet sich gut, um Stahl und bestimmte andere Materialien zu schneiden; aber für andere Industrielaseranwendungen – wie z.B. die Bearbeitung von Kunststoffen – eignen sich andere Wellenlängen unter Umständen besser.

Die bandselektiven Resonatoroptiken von II-VI „halten“ den CO2-Laser auf einer bestimmten Wellenlänge für spezielle industrielle Anwendungen, wie z.B. bei 9,3 µm zum Perforieren und Markieren von Kunststoff.

Unsere bandselektiven Resonatoroptiken sind sowohl für Standard-CO2-Gasmischungen als auch für Isotopen-Füllungen geeignet.



 

   
 
Link to II-VI corporate website
 
Impressum | Site Map