| | | |

A Global Leader in Engineered Materials and
Optoelectronic Components
 
  CO2-Laseroptiken / Linsentester (LSA)
Linsentester (LSA)

Auch die besten Linsen halten nicht ewig. Hitze, mechanischer Stress und Verschmutzung können dazu führen, dass Linsen nicht mehr einsetzbar sind. Ein unvorhergesehener Ausfall kann zu teurer Maschinenstandzeit führen, oder schlimmsten Fall sogar zu kostspieligen Reparaturen der Anlage. Andererseits möchten Sie keine ‚gute‘ Linse wegwerfen, die vielleicht nur gereinigt werden muss, um wieder mit maximaler Leistung eingesetzt zu werden. Wie kann man also feststellen, ob eine Linse wirklich ausgetauscht werden muss?

II-VI Infrared hat die Antwort. Unser tragbarer Linsentester ermöglicht es Ihnen, den Linsenstress zu sehen, bevor es zu ungeplanten Ausfällen kommt. Oder man erkennt, dass eine Linse mit niedriger Leistung nur gereinigt und nicht ausgetauscht werden muss. Unser Linsentester nutzt eine gekühlte, fluoreszierende Lampenfassung und Kreuz-Polarisatoren und zeigt thermischen und mechanischen Stress und Verschmutzung auf, die das Auge nicht sehen kann.

Der Linsentester arbeitet mit dem mitgelieferten 100-240V AC Adapter (inkl. Adaptern für Nordamerika, Großbritannien, Europa, Argentinien, Australien und China) oder alternativ für den mobilen Einsatz mit sechs AAA Batterien (Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten).

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und bestellen Sie Ihren Linsentester noch heute!

Klicken Sie hier, um die Anleitung zum Gebrauch des Linsentesters herunterzuladen.

   
 
Link to II-VI corporate website
 
Impressum | Site Map