| | | |

A Global Leader in Engineered Materials and
Optoelectronic Components
 
  CO2-Laseroptiken / Resonator-Optiken
Resonator-Optiken
 

Teilreflektoren / Auskoppelspiegel für CO2 Lasersysteme

Teilreflektoren werden gewöhnlich genutzt als Laser-Auskoppler oder Strahlabschwächer.

Zu Ihrem Vorteil hat II-VI vielgenutzte Beschichtungen und Substrat-Radien vorrätig. Die Spezifikationen dieser Produkte sind unten aufgeführt. Um zu erfahren, welche sonstigen Substratabmessungen und Beschichtungen auf Lager sind, setzen Sie sich bitte mit unserer Verkaufsabteilung in Verbindung.

Laser-Auskoppler benötigen oft ein leicht abgewinkeltes Substrat um Interferenzen von Reflexionen innerhalb des Substrates zu verhindern. Wenn Sie einen bestimmten Keilwinkel benötigen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung an.

Rückspiegel für CO2 Lasersysteme

Rückspiegel, typischerweise aus GaAs, Ge oder ZnSe, sind Teilreflektoren mit einer sehr hohen Reflexions-/Transmissions-Rate (99,0% bis 99,7%) und optische Schlüsselkomponenten in Laser-Resonatoren und Laser-Röhren. Rückspiegel, wie Auskoppler, sind Teil des Laserprozesses. Daher ist eine hohe Reflexion notwendig. Die geringe Transmission des Rückspiegels wird in Verbindung mit Leistungsmessern genutzt um die Ausgangsleistung des Laser-Resonators zu kontrollieren.

Wenn Rückspiegel in Laser-Resonatoren als Totalreflektoren eingesetzt werden, werden beschichtete Si, Cu oder Mo-Substrate genutzt.

Band-Selektive Resonatoroptiken für CO2-Lasersysteme

Die meisten CO2-Laser arbeiten auf einer Wellenlänge von 10,6 µm. Diese Wellenlänge ist gut um Stahl und bestimmte andere Materialien zu schneiden; aber andere Industrielaser-Anwendungen – wie z.B. die Bearbeitung von Kunststoffen – benötigen eine andere Wellenlänge für eine maximale effektive Produktion.

Die Band Selektive Resonatoroptiken von II-VI „halten“ den CO2-Laser auf einer bestimmten Bandbreite für spezielle industrielle Anwendungen, wie z.B. einer Bandbreite von 9,3 µm zum Perforieren und Markieren von Kunststoff.

Unsere Band-Selektive Resonatoroptiken sind sowohl für Standard CO2-Gasmischungen als auch für Isotopen Füllungen geeignet.

 

   
 
Link to II-VI corporate website
 
Impressum | Site Map