| | | |

A Global Leader in Engineered Materials and
Optoelectronic Components
 
  CO2-Laseroptiken / Wellenplatten
Wellenplatten
WPZ Cell

WPM Model Waveplate

Wellenplatten nutzen ein Phänomen das als Doppelbrechung bekannt ist, um die Polarisation des einfallenden Laserstrahls zu verändern. Die bekannteste Anwendung von Wellenplatten ist es, linear polarisiertes Licht in zirkular polarisiertes Licht umzuwandeln (Viertel-Wellenplatten) und die Polarisationsrichtung einer linear polarisierten Quelle zu drehen (Halb-Wellenplatten). 

II-VI produziert sowohl „Multiple-Order“ und „Zero-Order“-Wellenplatten. „Zero-Order“-Wellenplatten haben den Vorteil, weniger empfindlich auf Temperaturveränderungen und unterschiedliche Eingangs-Wellenlängen zu reagieren.



Anwendungen:

  • Umwandlung von linearer in zirkulare Polarisation
  • Drehung der Polarisationsrichtung

Eigenschaften:

  • Einsatz bei hoher Leistung
  • Niedriger Einfügungsverlust
  • Aperturen von bis zu 1,0“
  • Sichtbare Transmission für einfache Ausrichtung
  • Rotierende Halterungen verfügbar

 

   
 
Link to II-VI corporate website
 
Impressum | Site Map